Home / Haar / Haarausfall / Priorin – Anwendung, Infos und Alternativen

Priorin – Anwendung, Infos und Alternativen

PriorinBei Priorin des Herstellers Bayer handelt es sich um eine Marke diverser Haarausfall-Produkte. Zurzeit gibt es von Priorin® drei Produkte. Zu diesen gehören Kapseln zur oralen Einnahme, Liquid zum Auftragen auf der Kopfhaut und ein Shampoo, um die tägliche Pflege zu ergänzen.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die verschiedenen Produkte vor und zeigen Ihnen zudem alternative Produkte.

 

Priorin® Kapseln

Das wohl bekannteste Produkt von Priorin® sind die Kapseln. In diesen stecken die Mikronährstoffe Hirseextrakt, Vitamin B5 und Cystin. Diese Kapseln eignen sich vor allem für hormonell erblich bedingten Haarausfall bei Frauen. Die Wirkung wurde in der sogenannten Priorin-Studie nachgewiesen. Bei den Teilnehmern konnte bereits nach 3 Monaten gegenüber einem Placebo Präparat eine Steigerung der Anzahl der Haare, welche sich im Wachstum befinden, festgestellt werden.

Die Zutaten der Priorin® Kapseln bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffe. Jedoch sind die Kapseln aus Gelatine, wodurch diese leider nicht vegan sind. Es gibt jedoch diverse Alternativen mit veganen Kapseln, wie zum Beispiel NaroVital® Hair-Power (Werbelink).

 

Die Kapseln sollten wie folgt eingenommen werden:

Bei Haarausfall sollten in den ersten 3 Monaten morgens zwei Kapseln und abends eine Kapsel mit einem Glas Wasser eingenommen werden. In den darauffolgenden Monaten nur noch eine Kapsel pro Tag. Sollten Sie unter leichten Haarwuchsstörungen leiden, reicht eine Kapsel täglich.

Sollten später wieder Haarwuchsstörungen auftreten, sollten wieder 3 Kapseln Priorin täglich eingenommen werden.

 

Die Inhaltsstoffe von Priorin Kapseln

Hirseextrakt

In Hirsesamenextrakt steckt ein hoher Anteil an Silizium und Kieselsäure, sowie weiteren Mineralstoffen und Spurenelemente. Kieselsäure ist ein Bestandteil von Keratin, welches ein Haarbestandteil ist. 

Pantothensäure (Vitamin B5)

Pantothensäure ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Soffwechsels. In Studien wird zeigt, dass Pantothensäure den Haarwuchs fördert und beginnenden Haarausfall verlangsamen kann.

Cystein

Bei Cystein handelt es sich um eine schwefelhaltige Aminosäre, welche ein Bestandteil des Haarkeratins ist. In der Priorin-Studie wurde festgestellt, dass die Kombination aus Hirseextrakt, Pantothensäure und Cystein den Haarwuchs positiv beeinfluss können.

 

Sie erhalten Priorin® Kapseln, sowohl in der Apotheke, als auch im Internet. Hierfür empfiehlt sich zum Beispiel Amazon. Priorin® Kapseln auf Amazon ansehen (Werbelink)

 

NaroVital Hair-PowerNaroVital Hair-Power – Eine vegane Alternative zu Priorin Kapseln

Neben Priorin Kapseln gibt es noch diverse weitere Produkte mit wertvollen Nährstoffen auf dem Markt. Eins davon ist NaroVital Hair-Power. Die Kapseln von NaroVital® sind vegan, gluten-, laktose- und zuckerfrei. Neben Hirseextrakt, Pantothensäure und L-Cystein stecken noch 14 weitere Nährstoffe in Hair-Power.

In einer Dose befinden sich 60 hochkonzentrierte Kapseln. Die täglich empfohlene Tagesdosis beträgt 2 Kapseln. Somit reicht eine Dose für genau 30 Tage.

 

Die Nahrungsergänzungsmittel werden zu 100% in Deutschland produziert. Außerdem gibt es eine 30 tägige Zufriedenheitsgarantie, welche es Ihnen ermöglicht die Produkte zurückzusenden, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Zu kaufen gibt es NaroVital Hair-Power im Shop von Narovital.com.

 

Priorin® Liquid

Ein weiteres Produkt aus der Familie von Priorin ist Priorin® Liquid. Dieses wird im Gegensatz zu Priorin Kapseln äußerlich angewendet. Das Liquid hilft bei Haarausfall, sofern es sich nicht um krankheitsbedingten Haarausfall handelt und bei dünner werdendem Haar. Zu den Inhaltsstoffen gehören Vitamin B5 (auch bekannt als Dexpanthenol), Baikal-Helmkraut-Wurzelextrakt, Soja- und Weizenkeimextrakten.

 

Anwendung von Priorin Liquid

Sprühen Sie das Liquid einmal täglich direkt auf die Kopfhaut. Hierfür gibt es den Sprühapplikator, welchen Sie seitlich hochdrehen können. Es wird empfohlen pro Anwendung 5-8 Sprühstöße auf die Kopfhaut aufzusprühen. Massieren Sie nun Priorin Liquid mit den Fingern in die Kopfhaut ein. Es muss nach dem Auftragen nicht ausgespült werden und hat auch keinen unangenehmen Geruch.

Die ersten Verbesserungen des Haarwuchs sollten nach wenigen Wochen sichtbar sein. Es wird allerdings empfohlen das Produkt mindestens 12 Wochen anzuwenden, da die Wachstumsphase des Haares im Allgemeinen sehr langsam ist.

Zu kaufen gibt es Priorin Liquid in Ihrer Apotheke, oder in Online Shops, wie zum Beispiel Amazon.de. Priorin Liquid auf Amazon.de (Werbelink)

 

Priorin ShampooPriorin Shampoo

Das Shampoo von Priorin dient zur Ergänzung der täglichen Pflege und verleiht kraftlosem, dünnem Haar mehr Volumen und Glanz. Am besten kombinieren Sie das Shampoo mit Priorin Liquid und Priorin Kapseln, um das beste Ergebnis zu erreichen.

In Priorin Shampoo stecken die Inhaltsstoffe Hirseextrakt, Vitamin B5 und Glykoprotein. Das Vitamin B5 erhöht die Feuchtigkeit in den Haaren und gibt dem Haar ein besseres Volumen. Außerdem werden Ihre Haare Widerstandsfähiger gegen Haarbrüche.

Das Shampoo kommt ohne Parabene und Farbstoffe aus, was dazu beiträgt, dass Ihre Haare beim Waschen geschont werden.

 

Priorin Shampoo Anwendung

Schäumen Sie das Shampoo in Ihren Händen auf und massieren Sie es anschließend in Ihre Haare ein. Lassen Sie den Schaum rund 2 bis 4 Minuten einwirken und spülen Sie die Haare gründlich aus.

 

Priorin Shampoo erhalten Sie in diversen Online Shops, wie zum Beispiel Amazon. Priorin Shampoo auf Amazon.de (Werbelink)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.